Close
Skip to content

Galerie Kröger Kühlungsborn

Informationen zur Galerie Kröger Kühlungsborn.

_IGP1071

Die Stadt der Kunst und Kultur.

Entdecken Sie die Vielfalt der Kunst in unserer Galerie. Sie erleben zeitgenössische Kunst und Arbeiten aus den letzten 100 Jahren Kunstgeschichte.

Frank Beuster, George Braque, Bruno Bruni, Georg Baselitz, Malte Brekenfeld, Christoph Chciuk, Marc Chagall, Christoph Dahlberg, Salvador Dali, Joan Miro, Otto Dix, K.O. Götze, Bernhardt Heisig, Joost Giese, Matthias Heinz, KANDINSKY, Rainer Kessel,Udo Lindenberg, Marcus Lüpertz, Henri Mattisse, Franz Marc, Britta Naumann, Max Naumann, PICASSO,Werner Tübke, Fred Thieler, Max Uhlig, Andre van Ühm, Günter Ücker, Vojnov, Frank Wagner, Andy Warhol, Armin Mueller-Stahl, Lale Meer, Jens-Christian Wittig, Till Nowak, Max Klinger, Henry Walinda u.v.m.

Mit der Galerie KRÖGER KÜHLUNGSBORN hat an diesem wunderschönen Ort eine weitere Galerie Einzug gehalten. Die Dünenstraße wird zur Kunstmeile in Kühlungsborn. Eine moderne Galerie mit zeitgenössischer regionaler und internationaler Kunst.  Neben Armin Mueller-Stahl und Udo Lindenberg, finden sich auch Arbeiten des Hollywood Künstlers Til Nowak, oder auch grafische Arbeiten von Picasso und Künstlern der klassischen Moderne.

Rundgang durch die aktuelle Ausstellung

Aktueller Stand vom 07. Mai 2021

Franz N. Kröger

Franz N. Kröger ist Dipl. Kunst- und Kulturwissenschaftler mit Abschluss an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er führt seit über 28 Jahren freiberuflich die Kunsthalle Kühlungsborn. Ein Haus mit internationalem Flair. Im April 2014 eröffnete Franz N. Kröger die Galerie Orangerie Heiligendamm. Seit 2021 ist ihr Sitz im Ostseebad Kühlungsborn.